4.3.07

So Much Hate - Dressed In Black

Ich hör grad die "Lies" und muß feststellen, daß das ja ne ziemlich geniale Platte ist. Schon ewig nicht mehr gehört....
So Much Hate waren aber ne sehr feine Band. Denen wird auch irgendwie viel zu wenig gehuldigt. Auf HeartFirst kommt übrigens grad im Moment ne Neuauflage von "How We Feel" raus, mit viel Beiwerk.
Gibts eigentlich noch mehr Platten von denen?

11 Comments:

Blogger SonicReducer said...

Waren doch damals eigentlich schwer angesagt. Konnte ich komischerwaise nix mit anfangen. Hab blos die Platte aus den "Live"Series von denen.MUß ich mal wühlen, wie die heißt(Die platte und die Serie)
Bis später

05 März, 2007 15:58  
Blogger mutantin said...

http://homepages.nyu.edu/~cch223/norway/somuchhate_main.html

so much hate warn ganz gut eigentlich, koennte ich auch mal wieder hoeren.
die serie hiess "your choice live series", da waren einige perlen dabei.

frueher war alles besser ;-)
(grade beim myspaces die ganzen oesi-bands gekuckt, tja..)

05 März, 2007 21:58  
Blogger SonicReducer said...

Geeeenau. Your choice hieß das ganze. Hab ich noch "life but how to live it" und "kina" von.
Yep.Frueher war alles besser.

06 März, 2007 09:30  
Blogger olle said...

Och ja, die ham ja noch ne ganze Latte an LPs... lechz...
Jaja, "Your choice", stimmt da hab ich ja auch ne So Much Hate von (war aber nich so gut), außerdem Articles Of Faith (jo, auf dem Konzert war ich dann sogar auch)...
Hab ich schonmal die Geschichte erzählt wegen Nieder-Olm und so? Ich war ja so Spätzünder bzgl. Punk... Irgendwann krieg ich mal ne "Your Choice"-LP in die Hand und guck hinten drauf: "Aufgenommen im Juhubu-Haus Nieder-Olm". Ööhhh, ca. 8km Luftlinie von meinem Heimatkaff entfernt, in dem ich lange Jahre völlig von Punk unbeleckt, vor mich hin vegetiert habe. Kackeeeeee... Und da haben so einige gespielt, wo ich mir hinterher in den Arsch gebissen habe.... Grmpfff....

06 März, 2007 18:17  
Blogger olle said...

Und neee, früher war nix besser, da ward Ihr nur jung und begeisterungsfähig ;-)

06 März, 2007 18:19  
Blogger mutantin said...

ich hab glaub ich nur die ripcord davon. muesste ich aber jetzt nachsehen, da hab ich keine lust zu.
frueher war alles besser, man konnte saufen ohne leiden und sogar noch drogen dazu nehmen, aehm, ja. und die drogen waren billiger.
oder so.
besser, jedenfalls ;-)

07 März, 2007 16:33  
Blogger SonicReducer said...

Besser vielleicht. Billiger auf gar keinen Fall.

07 März, 2007 20:54  
Blogger mutantin said...

was weiss ich, ich hab schon ewig keine mehr gekauft, wozu auch?

28 März, 2007 22:11  
Blogger Enpunkt said...

SO MUCH HATE waren m.E. die beste europäische HC-Band; die haben von ca. 1988 bis 1992 ja alles weggeblasen. Auf Platte waren die auch geil, aber live etwa zehnmal besser. Keine Ahnung, wie oft ich die gesehen habe, aber es war jedesmal ein absoluter Hammer!

01 Mai, 2007 21:45  
Anonymous ZUCKERBLÜMCHEN said...

Ha, ha, ha ... der Klaus! Der Sänger von SO MUCH HATE lebt ja sogar bei uns in KA. Leider macht er keine Musik mehr. Sieht aber auch jetzt verboten aus.

24 Juni, 2007 01:53  
Blogger ChaosCrust said...

Hoi. die platte live-lp von so much hate ist nicht im juhubuhaus nieder-olm, sondern im oberhaus alzey aufgenommen (mit ripcord). ebenso die meisten your choise platten. spätere in münchen, zb poisen idea, helios creed...
aber im juhubuhaus haben sie auch 2 mal gespielt, war immer voll das brett, und super nette leute. und fette partys danach :)
müßte die flyers noch haben. wollte sie eh mal ins net stellen.
jaaaaaaaaa, war eine geile zeit.

24 Januar, 2008 19:55  

Kommentar veröffentlichen

<< Home