25.3.05

G.G. Allin

Hier klicken

Hier mal was von unseren Schweinchen G.G. Allin. Vorsicht! Ist nur für Leute über 18 und man muß auch was ab können. Lebt der Sack eigendlich noch?

20 Comments:

Blogger olle said...

Nee, der liegt schon seit mind. einer Dekade unter der Erde...

25 März, 2005 05:09  
Blogger mowhak said...

-hab ich ja damals alles im MRR verfolgt, wo der superasi tatsächlich auch mal was geistreiches (u.a. gute gedichte) von sich gegeben hat was nicht viel mit "buttsucking, cuntlicking, assfucking, masturbation" zu tun hatte (was jetzt ne kurzanalyse _aller_ texte war). ist sicher ein interessanter typ (gerade für psychiater), aber total krank. ich find aber auch die leute total krank die aus sensationslust auf ein konzert von dem gegangen sind um sich da mit seiner scheisse beschmeissen zu lassen. seine anale phase dermassen extrem auszuleben ist wahrscheinlich im puritanischen amiland besonders provozierend, aber ich find das trotzdem widerlich und eher mitleiderregend. kudos zumindest dafür das der seinen lebensstil ziemlich lange überlebt hat, aber so ein typ wär auch in einer gesellschaft nur von punx unerträglich.

aber welch ein gedanke: dieter bohlen ist bei einer zdf-gala für ne halbe stunde von dem besessen.

25 März, 2005 22:13  
Anonymous Anonym said...

Fuck you German assholes, GG ALLIN IS GOD!

12 Juni, 2006 02:01  
Anonymous Anonym said...

IHR HABT JA KEINE AHNUNG VON PUNKROCK!!! ZIEHT EUCH NEN ROCK AN UND HÖRT KELLY FAMILY!!!!

28 November, 2006 09:41  
Anonymous Anonym said...

GG ALLIN is dead!!!

03 Januar, 2007 16:04  
Anonymous Anonym said...

bite it you scum!!!

30 Oktober, 2007 00:33  
Anonymous ACE said...

ihr seid ASSI ????
ihr wollt ASSI ?????
ihr bekommt ASSI !!!!!!!!!!

http://www.gangbangandthecumshots.de.vu/


die neue ASSI band aus K -Town

GG LEBT

23 November, 2007 15:18  
Anonymous Anonym said...

Ihr wisst doch garnich was ihr da schreibt, ihr verklemmtes Studentenpack. Dieser Mann spiegelt durch seine Handlungen unser ganzes missratenes System wieder. Euch scheint es absurd vorzukommen aber man kann ihn nur verstehen, wenn man selbst so fühlt...

...Bite it, fucking Study-Scum

22 Juni, 2008 16:11  
Blogger mowhak said...

oha, ein zorniger junger mann (und auch noch anonym, wie mutig.)!
(waren wir das alle nicht mal, frauen etc. inklusive, zornige junge männer mein ich)
btw. hast du den numerus clausus nicht gehabt oder warum pöbelst du so hier rum? ich find studentI!nnen auch oft genug scheisse, aber die meisten anderen auch nicht besser.
wer hindert dich denn daran deine freunde vollzukacken, das missratene system? oder wir?
ich verbiete niemandem seine exkremente zu verbreiten, ich will nur nicht in der schusslinie stehen. unterstell dem nicht mal zu viel intelligenz, das war ein asi der sich ausgelebt hat (aber ziemlich zäh, dafür hut ab). ich lass mir trotzdem nicht einreden ich wäre verklemmt nur weil ich nicht the fan in "when the shit hits the fan" sein will.

25 Juni, 2008 04:00  
Anonymous Anonym said...

Geht gaaaaar nicht!! GG Allin - who the fuck will dieses kranke Schwein????
Es gibt keinen ekelhafteren Typen als DEN.....Und all seine Fans sind es auch....sorry - Rock'n Roll stirbt nie - GG ALLIN Gott sei dank ist tot!

08 Juli, 2008 16:20  
Anonymous Anonym said...

Besser der als G.W.B. Denn der ist wirklich pervers.
Allin hat wenigstens komplett sein Punk-dasein ausgelebt. Wem es nicht gefiel, der war auch nicht auf seinen Konzerten.
Mir persönlich auch zu ekelig, aber wem es gefällt.....

11 Juli, 2008 11:22  
Blogger mowhak said...

jetzt will ich wissen wer G.W.B. ist. meine perverse neugier ist geweckt.

wem es gefällt...stimmt. freie bahn, marzipan.

06 August, 2008 01:13  
Anonymous Anonym said...

ich weiß zwar, dass G.W.B. George W. Bush ist, aber mein Englisch läßt leider zu wünschen übrig. gibt es GG Allin Texte auf deutsch?

07 Februar, 2009 19:51  
Blogger steffi said...

welch wunderbarber mann! auf all das scheissen, was einem zuwider ist....um klein anzufangen: wer möchte nicht mal seinem widerlichen, streitsüchtigem nachbarn gehörig auf den abtreter kacken? oder zu seinem chef aufn schreibtisch hopsen und vor diesem arroganten pisser-gesicht die arschbacken aufklappen und ihm nen haufen gemeinheiten hinterlassen? einfach mal rauskommen aus sich, den drecksäcken ne große portion "unmut" servieren! und eh, ihr arschgeigen: WENNS EUCH NICHT SCHMECKT: shit happens.........

24 Februar, 2009 21:29  
Blogger mowhak said...

ich würde auf die von dir genannten hassobjekte trotzdem lieber wie ein aufgeklärter neanderthaler reagieren: einfach fresse polieren, street justice-mässig.
kacken tu ich lieber da, wo es gemütlich ist. macht ja auch spaß, aber bin ich lieber alleine dabei.
wenn andere das gerne öffentlich machen, möchte ich wie gesagt nur nicht in der schusslinie stehn.
gemeinerweise könnte ich auch sagen: "da stehn ja wieso nur die leute, die darauf warten."
geh ich doch lieber aufs klo in der zeit.

26 Februar, 2009 01:55  
Anonymous Anonym said...

also ich würde auch gerne so manch mal jemandem in den hals kacken. fallen mir ne menge leute ein vorallem unter denen die mir erzählen wollen daß se jetzt total wissen was gut für uns alle ist. scheiße rumschmeisen bringt im allgemeinen aber auch zu viel ärger.

14 Januar, 2010 09:25  
Anonymous Anonym said...

Der war ein ganz armer Mann den nie jemand geliebt hat und der sich selbst am meisten gehasst hat.
Mein Mitgefühl!

23 März, 2010 13:41  
Anonymous Anonym said...

GG war eine Ikone, er war vollends kompromisslos. Ihr reduziert ihn auf seine Fäkalattacken, wenn man seine Zeit mit den Jabbers betrachtet war es Punk in Reinform.
Dazwischen gab es schon krassen Zeug. Checkt mal sein letztes Album was posthum heraus kam - Brutality and bloodshed for all - Genial!
GG war der krasseste Musiker aller Zeiten!

03 August, 2011 09:43  
Anonymous Anonym said...

also ich würd mal sagen unter punkrockern (und ich bin nen oldschooler)hat der gute gg seine daseinsberechtigung..ausdruck in seiner krassesten form und das war ja auch sein erklärtes anliegen..und das sich die geister selbst 18 jahre nach seinem tod noch an ihm scheiden spricht irgendwie auch für sich..war halt ne gute show..obwohl ich mir das auch lieber auf youtube angucke als live scheisse um die ohren zu kriegen..punkrock wars allemal,die mucke geht auch heute noch gut durch und andere punkrock-bands haben auch keine geistreicheren texte fabriziert und haben trotzdem unterhalten..gg passt!!

06 November, 2011 23:44  
Anonymous Anonym said...

GG ALLIN IS GOD!!!
Der Typ war einfach nur Klasse und hat gemacht was er wollte und auf alles geschissen was ihn nicht Interessiert hat!!! Wenn einer PUNKROCK gemacht hat dann er!!!
GG ALLIN is the Godfather off Punk-ROCK !!!!!!!!!!!!!!!!
Grüße aus Kassel

17 Dezember, 2011 18:12  

Kommentar veröffentlichen

<< Home