4.10.04

A & P : Was wollt ihr

so, hier mal wieder nachhilfe, find ich immer noch scheissaktuell, und abgesehn davon ein wirklich gutes stück. ausser weizenbier kam damals nix besseres aus bayern.

Klicken oder
ver2feln


wieso äfft die keine dieser 80er-revival-bands nach?

4 Comments:

Blogger mutantin said...

weil die blagen von heute sowas nicht mehr kennen?
ich mein, zb bluttat koennte man auch hervorragend covern, war ja damals schon sehr eigen.
nein, statt dessen wird canalterror gecovert und ich brauch bis kurz vor ende, um das zu erkennen, so haben sie das verhunzt(ich musste am samstag die schlechteste band der welt sehn).

04 Oktober, 2004 13:14  
Blogger mowhak said...

warn auch bayern, oder? da gibbet doch so ne boese anekdote in irgendeinem fanzine, wo ein bayer in hannover zu den canalterrors sagt:" jo mei, ich bin so stolz auf dich"
kennt noch jemand fff ?
waren keine bayern, aber dafuer beruehmt wg. schoener saengerin mit ungewohntem instrument und so. ham wir mal mit gespielt. scheisse, was mir da alles einfaellt, x-mal deutschland und sowat...
jaja, die wilden 80er
(haetten wir doch thomas gottschalk damals schon beseitigt, ein johnny b. koerner waer uns erspart gelieben)

05 Oktober, 2004 02:41  
Blogger mutantin said...

canalterror waren doch keine bayern. brutal verschimmelt waren glaub ich bayern.

05 Oktober, 2004 03:02  
Blogger Madness said...

ha, da hab ich doch glatt vor 6 Jahren oder so mal auf nem Flohmarkt innen megakleinen Kaff bei Stuttgart die original AP-LP im Klappcover incl. Dachau ergaunert ...

der wollte ernsthaft 3 Maak von mir haben für das Goldstück ... hab ich dann noch auf 2 Maak runtergehandelt ... wenn der gewusst hätte was für einen Schatz er da in der Grabbelkiste liegen hatte ... war im übrigen auch die einzigste Punkscheibe die er hatte!

05 Oktober, 2004 10:04  

Kommentar veröffentlichen

<< Home