12.9.04

411 - Our Father

411 - Our Father

Mal was anderes - Emo mit religioesem Bekenntnis.
411 haben mit heimlich immer gut gefallen, heute ist man ja gross und soeuveraen und kann auch mal sowas zugeben ;-)

7 Comments:

Blogger olle said...

Hehe, ich hab hier auch noch ne Platte (irgendwas mit "Trigger") von denen rumfliegen. War das nicht der Sänger von NoForAnAnswer?

12 September, 2004 00:56  
Blogger mutantin said...

ja, koennt hinkommen, hatte grad uebrlegt, wie ich auf die gekommen war...
NFAA fand ich irgendwie toll... weiss auch nicht, was mich geritten hat, immer diesen ganzen SXE quatsch gut zu finden...

12 September, 2004 01:04  
Blogger olle said...

Diese ganze SE-Kacke fand ich auch nie so toll. Aber hin und wieder gabs da wirklich gute Sachen. Auch NFAA (besonders die 7") haben mir bei mancher Gelegenheit geholfen, haha (aber dazu irgendwann mal mehr)...

12 September, 2004 01:18  
Blogger mutantin said...

achnaja,
viele von den bands, die jetzt nicht so: ich bin 14 und darf eh nicht saufen, oder: sxe steht fuer harter macker maessig unterwegs waren, die konnten schon was. und haben wir viel mehr spass gemacht zu der zeit, als die stumpfomaten.
ausserdem, als ich das erste mal von sxe hoerte, da wurden mir bizarre sachen erzaehlt, von wegen bier auskippen und sowas, da hatten wir immer spass, bei so asipunkern hinzugehn und den ihre kippen auszutreten und bier zu verschuetten und denen dann "straight edge" zuzurufen.

12 September, 2004 02:08  
Blogger Ralf #2 said...

Jo, Dan O'Mahoney von NFAA (und Speak 714) singt hier. Irgendwie hat er es wohl mit komischen Zahlen in Bandnamen. Ich habe mit keiner dieser Bands jemals besonders viel am Hut gehabt, und das obwohl ich Straight Edge bin... ;-)

12 September, 2004 15:33  
Blogger olle said...

SE aus Überzeugung? Oder doch eher aus gesundheitlichen Gründen?

12 September, 2004 16:08  
Blogger Ralf #2 said...

SE ist man aus Gruppenzwang, weil man sonst von seiner XCrewX aufs Maul bekommt. Ist doch klar! ;-)

Nee, warum ist man drogenfrei? Weil man halt keinen Bock drauf hat und lieber nüchtern bleibt. So einfach ist das eigentlich. Die ganze Geschichte wird generell immer viel zu ernst genommen und es wird viel zu viel Ballast dran gehängt, der da eigentlich nicht hingehört.

12 September, 2004 22:48  

Kommentar veröffentlichen

<< Home