30.9.04

Radio Ghoul School

Weiß gar nicht... immer nur Liederls posten hat IMHO nich viel mit Bloggen zu tun - aber auch gut ;)

Empfehlen wir mal das hier - Radio Ghoul School, ein netter Webradio-Stream, wird von den Jungs von Deathrock.com gemacht, laut Eigeninfo läuft da immer "Deathrock, Punk, Goth, 80s" - hab hier grad The Smiths vernommen, gestern nacht bzw. heute morgen zur Abwechslung auch mal die Pixies, Siouxsie and the Banshees - doch, allet sehr lecker und empfehlenswert.
Doof: gibs offenbar nur als 128k Stream, also eher Essig für ISDN/Modem-Nutzer :-/
Jedenfalls han ich keinen anderen Stream gefunden - wenn einer selbigen findet, wärs schon, den mal als Comment zu posten ;)

Setzen wir noch eins drauf: wer weitere gute Punk/Ska/Deathrock-geartete Streams kennt (wo's vielleicht auch sogar ne gscheite HP dazu gibt) - einfach mal dazuschreiben (natürlich in die Comments, wohin auch sonst?).

Und mal ein ganz anderes Thema - warum ich die Sonne hasse:

a) weil sie es sich nicht nehmen lässt, mir andauernd auf den Bildschirm zu scheinen - verdammt, ich will doch wohl noch sehn, was ich da zamschreibsel (wobei .. :D)

b) weil ich ne scheiss Sonnenallergie hab - zumindest ab der Gürtellinie abwärts (nein, ich wasch mich regelmäßig - meine Beine sehn immer so aus - sommersprossig wie die Seuche!)

So, erstmal genug für den Anfang. ;)

cu all, w0lf.

6 Comments:

Blogger mutantin said...

hier gehts ja auch nicht vordergruendig ums bloggen, sondern um musike an den man/frau bringen.
sonst waer blogger.com ja auch ganz die falsche plattform.

30 September, 2004 15:36  
Blogger Madness said...

eigentlich wollte ich ursprünglich zustimmen, aber eigentlich ist es auch nicht weiter tragisch, wenn man seine Gedanken mal wo loswerden kann, wo leuts mitlesen, die eben AUCH mehr wie "Schaffe schaffe Häusle baun" in der Birne haben... naja das mutmase ich nun einfach mal.

Nevertheless, ich hör grad bissi in den Stream rein, und der erinnert mich stark an ale Schwarz-Bunt tage, wo die Gothen noch was in der Birne hatten und keinen klammheimlichen Faschorock gehört haben ... jaja die gute alte Zeit :-)

01 Oktober, 2004 08:45  
Blogger ginsterbusch said...

@ madness:
was lässt darauf schließen, dass hier auch 'häusle-bauer' mitlesen? mein kommentar zum thema DSL?
als ich meine eigene bude noch hatte, bin ich mit 10 euronen die woche (plus 30 für die kneipe nebenan :D) ausgekommen. dann noch die teletüt rechnung. joa. ab und an mal die freunde in der 'alten heimat' besuchen.
geht doch.

egal .. hab hier drüben (münchen) in meinem freundes/bekanntenkreis noch genug leute, denen das dümmliche 'iiih .. zecken .. bäh, wir sind doch gothics'-getue ziemlich am after vorbeigeht. z.b. der haufen, der hier immer richtung deutsches museum und so rumhängt ;)

cu, w0lf.

NP: Peniy Fly Trap - Burn Witch Burn (nämlicher Stream)

01 Oktober, 2004 12:34  
Blogger mutantin said...

haeusle bauen?
haeuser bewohnen ist viel besser. soll ich mal von meinen aktuellen gartenumgestaltungen berichten?
wer ueber 30 noch in einer wg wohnt ist ein berlinverlierer und muss bei lolle mitspielen ;-)
dasp ist halt alte menschen hoelle und da kommen auch schon mal komische themen auf.

01 Oktober, 2004 23:18  
Blogger Gruftpunkette said...

@ ginsterbusch:
Gruftleuts, die was gegen Punks haben, sind für mich eh von vornherein gestorben (ist sowas ähnliches wie Jazzer, die Blues hassen ...), und das sag ich als bekennende Gruftine mit dickem Punkeinschlag. Zum Glück kenn ich aber auch genug 'Schwarze', die das ähnlich wie ich sehen.

11 Oktober, 2004 17:36  
Blogger Gruftpunkette said...

BTW, ein ähnlicher Stream ist Radio Scenewash auf live365.com. Und da gibt's auch nen Punk-Stream namens Angry, Young and Poor, der nicht übel ist.

12 Oktober, 2004 13:08  

Kommentar veröffentlichen

<< Home